Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
  • Landkreis Fulda
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf

  • Nordhessen
  • Süd
  • Vogelsberg - Blick auf den Hoherodskopf
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg
  • Wetterau
  • Oekofeldtage
FR 03 April

+++ ABGESAGT +++

Optimierte Haltung und Fütterung zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit in der Mutterkuhhaltung und Rindermast

Betriebsbesichtigung und Aktuelles vom Rindfleischmarkt

14.00 Uhr I Vortragsteil Landgasthaus Zum Stern, Hüttengrundstra.e 7, 36396 Steinau-Sarrod
17.00 Uhr I Betriebsbesichtigung bei Klaus Günther Sido, Birkenhof 4, 36396 Steinau – Sarrod

Die tägliche Zunahme ist in der Rindermast einer der wichtigsten Parameter für die Wirtschaftlichkeit. Bei vielen ökologisch wirtschaftenden Betrieben schlummert besonders bei der Grundfutterqualität noch Potenzial. Das Seminar bewertet die Wirtschaftlichkeit der Rindermast und berücksichtigt alternative Haltungsformen.

Wie sind die Aussichten am Bio Rindfleischmarkt und welche Möglichkeiten und Strategien ergeben sich hieraus für die Erzeuger.

Zum Programm (PDF)

 

MI 06 MAI

+++ ABGESAGT +++

Bio-Schaf- und Ziegenhaltung: Kitz- und Jungtieraufzucht auf dem Bio-Betrieb

10.00 Uhr I Vortragsteil Landgasthof Zur Krone, Langstraße 7, 63549 Ronneburg, Telefon 06184 3030 
15.30 Uhr I Betriebsbesichtigung bei Tobias Groh, Birkenhainer Str. 21, 63589 Linsengericht 

Artgemäßes, ausreichendes und qualitativ hochwertiges Futter sowie tiergerechte Fütterung sind für die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit von Schafen und Ziegen elementar. In der Kitzaufzucht ist es besonders wichtig alle Parameter so zu gestalten, dass die Tiere einen guten Start ins Leben bekommen. Schlechte Haltungsbedingungen sind die Ursache für viele Krankheiten wie Pasteurellen, Kokzidien, Lungenentzündung.

Zum Programm (PDF)