Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!

Bio macht Sinn

Unter diesem Motto möchten wir vorstellen, wer die Ökomodell-Regionen sind und wer sie zu dem macht, was sie sind.

  • Landkreis Fulda
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf

  • Nordhessen
  • Süd
  • Vogelsberg - Blick auf den Hoherodskopf
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg
  • Wetterau
  • Oekofeldtage

Veranstaltungen

Di. 4. Mai 2021

Plenum und Auftakt der Ökomodellregion Süd 2021

Di. 4. Mai 2021 13:00 - 14:30

Die Ökomodell-Region Süd wächst…auch in die bio-digitale Welt

Wir feiern den Beitritt des Kreises Bergstraße und unsere Plattform „Südhessen-is(s)t-bio“

Regionen Süd

Wo: Digitaler Livestream aus dem Bürgerhaus Bürstadt im Kreis Bergstraße

Zugang: https://youtu.be/RC4tdVzrY80https://www.facebook.com/OekomodellregionSued

Programm

Es gibt viel Grund zu feiern, denn die Ökomodel-Region Süd wächst. Der Kreis Bergstraße ergänzt seit 1. Januar 2021 unsere Projektkulisse um 719 km² und viele neue Interessierte und Akteur*innen, die wir herzlich begrüßen wollen. Außerdem wachsen die Möglichkeiten der Vernetzung und der Kommunikation durch unsere neue Online-Präsenz „Südhessen-is(s)t-bio“.

Daher laden wir Sie alle ganz herzlich ein, an unserem digitalen Plenum die vergrößerte Ökomodell-Region, das gewachsene Projektteam und natürlich die neue Internet-Plattform kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf ein Grußwort von Frau Ministerin Priska Hinz, der es ein echtes Anliegen ist, unsere zweite Auftaktveranstaltung zu begleiten. Ebenfalls freuen wir uns auf unseren Hauptredner, den BÖLW-Vorsitzenden und Bio-Bauern Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, mit seinem Vortrag:  

Wo Landwirtschaft und Gesellschaft gemeinsam Zukunft gestalten:

Die Ökomodell-Region als Katalysator für ein nachhaltiges Ernährungssystem

Natürlich wollen wir unsere neuen Akteur*innen schnellstmöglich in die Region einbinden. Zu diesem Zweck laden wir Sie alle ein, am 08. Juni 2021 ab 19 Uhr unsere sieben Projektgruppen kennen zu lernen und einen neuen Fachbeirat zu wählen, der die gesamte Projektkulisse abbildet. An dieser Stelle vielen Dank an alle Aktiven für die bisher geleistete Arbeit und hoffentlich auf weitere gute Zusammenarbeit in der Ökomodellregion Süd.

Wenn Sie sich für eine Teilnahme an den Projektgruppen oder einen Sitz im Fachbeirat interessieren, finden Sie schon vorab unter https://www.oekomodellregionen-hessen.de/region/sued/projekte viele Informationen.

Mi. 5. Mai 2021

Gemengeanbau im Öko-Ackerbau - Onlineseminar

Mi. 5. Mai 2021 20:00 - 22:00

Der Anbau von Gemengen für die Produktion von Lebens- und Futtermitteln kann eine Chance bieten, sich an zunehmend wechselhaftere Klimabedingungen anzupassen und gleichzeitig das Risiko von Ernteausfällen zu minimieren. Dabei werden Wasser, Nährstoffe und Licht effizienter genutzt, und die Vielfalt auf dem Acker erhöht. Jedoch erfordert dies eine sorgfältige Planung und Auswahl, um auch die Aufbereitungskosten gering zu halten.

Referenten: 

  • Phillipp Roth, Beratungsteam Ökolandbau des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen (LLH), Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne
  • Moritz Schäfer, Öko-Landwirt und Betreiber des Öko-Kornhaus, Schwalmtal-Hopfgarten,  www.demeterhof-schwalmtal.de

Das Online-Seminar richtet sich an Öko-Betriebe, die einen ersten Zugang zum Thema des Gemengeanbaus suchen. Vorgestellt werden Grundlagen des Gemengeanbaus aus Sicht des Pflanzenbaus sowie Verarbeitung- und Aufbereitungsmöglichkeiten für die Humanernährung, ergänzt um Praxisbeispiele. 

Die Veranstaltung ist ein kostenfreies Angebot der Ökomodell-Regionen Vogelsberg und Lahn-Dill-Gießen in Kooperation mit der Volkshochschule des Landkreis Gießen.

Eine Anmeldung ist über die Website der vhs Landkreis Gießen 
https://www.vhs-kreis-giessen.de/index.php?id=87&kathaupt=11&knr=EJ0116402 oder telefonisch möglich.

011.6402
Onlinekonferenz
Kostenfreie Veranstaltung
Anmeldung/Abmeldung bis 04. Mai 2021



RSS Feed