Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
  • Landkreis Fulda
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf

  • Nordhessen
  • Süd
  • Vogelsberg - Blick auf den Hoherodskopf
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg
  • Wetterau
  • Oekofeldtage

Veranstaltungen

Hattenheimer Weinprobierstand

Ganztags

Genießen Sie unseren Barth Wein und Sekt in lauschiger romantischer Atmosphäre an den Hattenheimer Weinprobierfässern in den Rheinanlagen vor Hattenheim. Der Weinprobierstand ist immer einen Besuch wert, wir freuen uns auf Sie!

Wochentags ab 15 Uhr, samstags ab 14 Uhr, sonntags ab 11 Uhr

Kategorie: Stand
Anzahl Teilnehmer: 1 - 200 Teilnehmer
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstalter: Wein- und Sektgut Barth
Ort: Bergweg 20, 65347 Hattenheim
Weitere Informationen zum Veranstalter: www.weingut-barth.de

609fa8bbdd5c4609fa8bc7cbd8

Von der Honigwabe bis ins Honigglas

Ganztags

Der Film zeigt Ihnen den Weg des Honigs von der Honigwabe bis ins Honigglas. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen "Produktionsstadien", die in einer Imkerei durchlaufen werden müssen, bevor sich die Honigliebhabenden dieses tolle und köstliche Lebensmittel auf den Frühstückstisch stellen können. Zum Film: www.taunusbiene.de

Kategorie: Film
Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter: Bioland-Imkerei Taunusbiene
Ort: Knappenborngasse 7, 65329 Hohenstein
Weitere Informationen zum Veranstalter: www.taunusbiene.de

60c0ebd6baa3860c0ebd745778

Aktionstag im BioMarkt Bad Nauheim

Do. 16. Sep. 2021 7:30 - 20:00

Der BioMarkt Bad Nauheim ist ein Einzelhandelsgeschäft, welches ausschließlich nachhaltig produzierte Produkte anbietet. Dabei legen sie besonderen Wert auf regionale Erzeugung und/oder fair gehandelte Waren. Sie bieten neben einem umfangreichen Sortiment an kontrolliert biologischen Lebensmitteln, täglich frischen Backwaren, einer umfangreichen Obst- und Gemüseabteilung und einer großen Käsetheke auch Naturkosmetik und ökologische Drogerieware an.

An dem Aktionstag im BioMarkt Bad Nauheim werden Rabattaktionen und ein attraktives Quiz angeboten. Sofern dies möglich ist, werden Erzeuger und Lieferanten vor Ort sein und ihre Produkte persönlich zum Verkosten präsentieren.

Kategorie: Aktionstag
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstalter: BioMarkt Bad Nauheim
Ort: Hubert-Vergölst-Str. 18, 61231 Bad Nauheim

Betriebsjubiläum 122 Jahre mit 22% Rabatt

Ganztags

Unser Betrieb besteht seit 122 Jahren und ist damals als Kunst- und Handelsgärtnerei 1899 gegründet worden.
Wir produzieren Zierpflanzen, Beet -und Balkonpflanzen, Stauden, Zimmerpflanzen, Gemüse im Gewächshaus (Tomaten, Gurken usw.) und auf ca.1,5 ha Freiland Salate, Karotten, Kohl, Kartoffeln u.v.m.
Seit 6 Jahren sind wir im Gesamtbetrieb biozertifiziert nach EU-Bio-Richtlinien. Für uns zählt eine nachhaltige, umweltschonende Anbauweise.
Wir produzieren mit Hilfe von effektiven Mikroorganismen seit über 15 Jahren. Unser Motto ist: „Gesunder Boden - Gesunde Pflanzen - Gesunder Mensch. Sehen, wo es wächst. Gläserne Produktion.“

Extra tolle Rabatt gibt es in der Bio-Aktionswoche auf viele unserer Bio-Erzeugnisse.

Öffnungszeiten Laden:

Montag:   08:00–12:30, 14:00–18:00
Dienstag:  08:00–12:30, 14:00–18:00
Mittwoch:  08:00–12:30
Donnerstag:  08:00–12:30, 14:00–18:00
Freitag:  08:00–12:30, 14:00–18:00
Samstag:  08:00–13:00
Sonntag:  Geschlossen

 

Kategorie: Jubiläumsangebote 22% Rabatt auf viele eigene Produkte
Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter: Gärtnerei Berger
Ort: Gerhart-Hauptmann Str. 29, 64760 Oberzent-Beerfelden
Weitere Informationen zum Veranstalter: https://www.gaertnerei-berger.de/

BIOLADEN Regenbogen – 40 Jahre für die Region und eine Faire Welt

Do. 16. Sep. 2021 9:00 - 19:00

Der Bioladen Regenbogen ist ein zertifiziertes Fachgeschäft für Naturkost und Naturkosmetik in Friedberg und feiert sein 40-jähriges Bestehen. Mit der Sortimentsauswahl an kontrolliert biologischen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Backwaren, Käse und Wein trägt der Bioladen Regenbogen maßgeblich für die Entwicklung regionaler Erzeugung und fair gehandelter Ware bei.

An den beiden Aktionstagen, Mittwoch, den 15.09. und Donnerstag, den 16.09. werden im Bioladen Regenbogen anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums Rabattaktionen angeboten. Verkostungen mit Produkten aus der Region und andere Überraschungen erwarten Sie.

Kategorie: Aktionstag
Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter: Regenbogen Naturkost-Naturkosmetik
Ort: Lindenstr. 25, 61169 Friedberg

Wo wächst was wie auf dem Acker?

Do. 16. Sep. 2021 10:00 - 12:00

Als gemeinsame Veranstaltung zwischen dem Kindergarten (Kiga) Simsalagrimm Friedberg-Dorheim, der solidarischen Landwirtschaft (SoLaWi) Friedberg-Dorheim und der Ökomodell-Region Wetteraukreis wird ein Aktionstag auf dem Acker der SoLaWi in Dorheim angeboten. Unter dem Motto "Wo wächst was wie?" erkunden die Kinder der Kigas gemeinsam mit dem Gärtnerteam die Gemüsesorten auf dem Feld. Danach pflanzen die Kinder mit Claudia Zohner von der Ökomodell-Region Wetteraukreis verschiedene Kräuter in Töpfe für die heimische Fensterbank. Zum Abschluss des Vormittags erntet jedes Kind ein Lieblingsgemüse vom Acker, aus dem am nächsten Tag im Kindergarten eine Suppe gekocht wird.

(Geschlossene Kooperationsveranstaltung)

Kategorie: Kinderveranstaltung
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstalter: SOLAWI Friedberg-Dorheim und Ökomodell-Region Wetteraukreis
Ort: Dorheimer Bergwerk 1, 61169 Friedberg

*ABGESAGT* Präsentation und Verkostung in der Biometzgerei Alsfelder BioFleisch: So lecker schmeckt Gemeinwohl

Do. 16. Sep. 2021 10:00 - 12:00

ABGESAGT aufgrund des Pandemiegeschehens

Tiergerechte Haltung, traditionelle Handwerkskunst und hauseigene Rezepturen – das sind die unverzichtbaren Zutaten unserer Alsfelder Bio-Fleisch- und Wurstwaren. Lassen Sie sich von unserem Team auf dem Hof des Betriebs präsentieren, wie Pfefferbeißer, Karottenwurst und Co. entstehen. Natürlich genießen Sie auch Kostproben unserer Fleisch- und Wurstprodukte.

Das Biofleisch für unsere Produkte kommt ausschließlich von den Bioland-Betrieben der Hephata Diakonie und kooperierenden Bioland-Betrieben.

In unserem Integrationsbetrieb Alsfelder BioFleisch arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam - wir ermöglichen die Eingliederung ins Berufsleben, fördern Talente und Fähigkeiten und stärken das Selbstwertgefühl der Mitarbeitenden.

Kategorie: Fühung & Genuss
Anzahl Teilnehmer: 10 – 15 Teilnehmer
Kostenbeitrag pro Teilnehmer: 10 €, Bezahlung vor Ort
Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 10.09.

Veranstalter: Alsfelder BioFleisch
Ort: Pfarrwiesenweg 5, 36304 Alsfeld
Weitere Informationen zum Veranstalter: https://www.hephata.de/fueruns/metzgerei-alsfeld.html

Zeig uns, was dir schmeckt!

Ganztags

Zeig uns, was du und deine Liebsten aus saisonalen, regionalen und biologischen Lebensmitteln kreatives kocht und schickt ein Foto zu uns an die Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen.

Wie funktioniert es?
Auf unserer Einkaufsliste stehen Lebensmittel, die zur jetzigen Saison in unserer Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen von unseren Landwirt*innen angebaut werden. Damit alle Teilnehmenden möglichst nah an ihrem Wohnort in einem (oder mehreren) biologisch-landwirtschaftlichen Betrieb(en) einkaufen können, haben wir saisonale Bio-Produkte gewählt, die viele Direktvermarkter in unseren Landkreisen derzeit anbieten.
Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, wählt mindestens drei der Zutaten von unserer Einkaufsliste und macht sich auf den Weg zu seinem nächstgelegenen Hofladen. Tipp: Der Einkauf lässt sich wunderbar mit einer Fahrradtour verbinden. Wo ihr den nächsten Bio-Hofladen in eurer Nähe findet, könnt ihr in unserem Einkaufsführer „Gutes aus der Region“ nachlesen. Aus den Zutaten kocht ihr, was immer euch schmeckt!
Zeigt uns, wie vielfältig bio-regionales Essen in der Saison sein kann! Bevor ihr euer leckeres regionales Essen genießt, macht ein Foto davon und schickt es bis zum 22. September an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Unter den eingesendeten Fotos wird ein/e Gewinner*in ausgelost, der oder die einen Einkaufskorb voll mit biologischen Leckereien aus unserer Region bekommt.
Macht mit bei unserer Fotoaktion und zeig uns, wie bunt euer Teller aussehen kann!
Zeitraum der Fotoaktion: 10. - 22. September.

Bio-Einkaufsliste:
Rote Beete, Ziegenkäse, Kürbis, Lauch, Kartoffeln, Eier, Rindfleisch

Kategorie: Fotoaktion
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstalter: Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen
Weitere Informationen zum Veranstalter: https://www.oekomodellregionen-hessen.de/region/lahn-dill-giessen

Praktischer Einblick in den regenerativen Gemüsebau

Do. 16. Sep. 2021 15:00 - 17:00

Wir schauen uns das vielfältige Gelände der Gärtnerei PeterSilie an und erfahren Hintergründe zu regenerativen Anbaumethoden nach dem Prinzip des „Market Gardening“. Es gibt Raum für Erfahrungsaustausch und viele praktische Tipps für den Anbau im eigenen Hausgarten.

Zum Abschluss der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, einen bunten Sommerstrauß vom insektenfreundlichen Blumenpflückfeld mit nach Hause zu nehmen.

Kategorie: Führung
Anzahl Teilnehmer: 3 – 15 Teilnehmer
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstalter: Gärtnerei PeterSilie
Ort: Germershäuser Straße 51, 35096 Oberweimar
Weitere Informationen zum Veranstalter: www.gaertnereipetersilie.de

60db0da50ab3e60db0da523207

Ökologische Getreidezüchtung auf dem Dottenfelderhof

Do. 16. Sep. 2021 16:00 - 17:30

Der Dottenfelderhof ist ein einzigartiger Ort, an dem landwirtschaftliche Praxis, Ausbildung und traditionelle Züchtung neuer Getreide- und Gemüsesorten aufeinandertreffen. Lange bevor die negativen Auswirkungen der modernen Landwirtschaft offensichtlich wurden, schlossen sich Landwirte zusammen und begründeten in den 1920er Jahren auf Grundlage der Anthroposophie von Rudolf Steiner die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise. Schon von den damaligen Landwirten wurde ein Verfall der Nahrungsqualität festgestellt. In der Forschung und Züchtung Dottenfelderhof widmen sich die Mitarbeiter deshalb der Entwicklung neuer Sorten mit Eignung für den Ökolandbau sowie guter Ernährungsqualität. Züchter Dr. Ben Schmehe führt Sie in seine Tätigkeiten und den Bereich der Forschungszüchtung am Hof ein.

Kategorie: Führung
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter: Forschung und Züchtung Dottenfelderhof
Ort: Dottenfelderhof 1, 61118 Bad Vilbel

Feierabendmarkt Alsfeld

Do. 16. Sep. 2021 16:00 - 20:00

DER BIO- UND REGIONALMARKT IN UND FÜR ALSFELD

Immer wöchentlich ab den Osterferien bis zu den Herbstferien

Zum Flyer

Zur Website

Schäfer – Beruf oder Hobby?

Do. 16. Sep. 2021 17:00 - 20:00

An diesem Abend erfahren wir viel Interessantes und Wissenswertes zum Thema Schafhaltung. Worin liegt der Unterschied einer "Wanderschäferei" zur  "Koppelschafhaltung" und was hat der Wolf damit zu tun? Welche Rolle nimmt bei einer Schafbeweidung der Naturschutz und die Landschaftspflege ein? Nach Besichtigung des Hofes geht es mit der Schafherde auf Wanderschaft! Nach Rückkehr auf dem Biohof gibt es Antworten zu der weiteren Verarbeitung von Schafwolle, den Aufgaben der Ökomodellregion WA-FKB sowie dem Landschaftspflegeverband e.V. WA-FKB. An einem Lagerfeuer mit Gitarrenmusik lassen wir uns die Spezialität "Lamm am Spieß" schmecken.

Besuch des Umweltstaatssekretärs Oliver Conz.

Kategorie: Führung & Kinderprogramm
Anzahl Teilnehmer: 10 - 20 Teilnehmer
Kostenbeitrag pro Teilnehmer: 8 €, Bezahlung vor Ort
Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 01.09.

Veranstalter: Bioland-Schäferei
Ort: Laubach 8, 34474 Diemelstadt- Laubach
Weitere Informationen zum Veranstalter: www.schaeferei.pieper.de

60d9c9fe5900e60d9c9fe5af8360d9c9fe56249

© Pieper, Laubach

antons Kneipenquiz feat. Quizzen mit "Herrn Usenburger"

Do. 16. Sep. 2021 19:00 - 22:00

ABGESAGT
Im Rahmen der Hessischen BioTage erwartet Sie ein spannendes Quiz zum Thema Nachhaltigkeit. Die Gewinner können sich auf einen tollen Preis freuen.

Kategorie: (Online-)Event
Anzahl Teilnehmer: 30 – 90 Teilnehmer
Kostenbeitrag pro Teilnehmer: 7 €, Bezahlung bar vor Ort (oder via Reservix falls Online)
Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter: antons MEET & EAT
Ort: Robert-Kircher-Str. 6, 36037 Fulda
Weitere Informationen: https://www.antonius.de/erleben/veranstaltung/kneipenquiz-1141.html und Facebook https://www.facebook.com/events/596743161314984

60dc4d5f6d56460dc4d5f71c8c

*ABGESAGT* Bio-Fleisch aus der Region für die Region

Do. 16. Sep. 2021 19:30 - 21:00

ABGESAGT aufgrund des Pandemie-Geschehens

Der Nachholtermin findet am 02.12.21 um 19.30 Uhr statt.

Bio-Rinder aus der Region sind das wertvolle Ergebnis der Grünlandnutzung und erhalten gleichzeitig unseren wichtigen CO2-Speicher in Form von Wiesen und Weiden. Durch den Kauf von Bio-Rindfleisch aus umliegenden Grünlandgebieten können Verbraucherinnen und Verbraucher so konkret etwas für die Förderung der Öko-Landwirtschaft vor Ort, den Boden- und den Naturschutz tun. – Aber was ist mit der Tatsache, dass Rinder durch ihren Methan-Ausstoß zum Klimawandel beitragen? Während der Online-Veranstaltung „Bio-Rindfleisch aus der Region für die Region“ wollen wir daher Experten aus Wissenschaft und landwirtschaftlicher Praxis zu diesen gegensätzlichen Aspekten befragen und gemeinsam nach Antworten suchen.

Kategorie: Online-Veranstaltung
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: https://eveeno.com/bionales-16-09-2021

Veranstalter: BIONALES e.V. und Ökomodell-Region Wetteraukreis
Ort: ONLINE



RSS Feed

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.