Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
  • Landkreis Fulda
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf

  • Nordhessen
  • Süd
  • Vogelsberg - Blick auf den Hoherodskopf
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg
  • Wetterau
  • Oekofeldtage

Veranstaltungen

Hattenheimer Weinprobierstand

Ganztags

Genießen Sie unseren Barth Wein und Sekt in lauschiger romantischer Atmosphäre an den Hattenheimer Weinprobierfässern in den Rheinanlagen vor Hattenheim. Der Weinprobierstand ist immer einen Besuch wert, wir freuen uns auf Sie!

Wochentags ab 15 Uhr, samstags ab 14 Uhr, sonntags ab 11 Uhr

Kategorie: Stand
Anzahl Teilnehmer: 1 – 200 Teilnehmer
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstalter: Wein- und Sektgut Barth
Ort: Bergweg 20, 65347 Hattenheim
Weitere Informationen zum Veranstalter: www.weingut-barth.de

609fa8bbdd5c4609fa8bc7cbd8

Von der Honigwabe bis ins Honigglas

Ganztags

Der Film zeigt Ihnen den Weg des Honigs von der Honigwabe bis ins Honigglas. Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen "Produktionsstadien", die in einer Imkerei durchlaufen werden müssen, bevor sich die Honigliebhabenden dieses tolle und köstliche Lebensmittel auf den Frühstückstisch stellen können. Zum Film: www.taunusbiene.de

Kategorie: Film
Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter: Bioland-Imkerei Taunusbiene
Ort: Knappenborngasse 7, 65329 Hohenstein
Weitere Informationen zum Veranstalter: www.taunusbiene.de

60c0ebd6baa3860c0ebd745778

Betriebsjubiläum 122 Jahre mit 22% Rabatt

Ganztags

Unser Betrieb besteht seit 122 Jahren und ist damals als Kunst- und Handelsgärtnerei 1899 gegründet worden.
Wir produzieren Zierpflanzen, Beet -und Balkonpflanzen, Stauden, Zimmerpflanzen, Gemüse im Gewächshaus (Tomaten, Gurken usw.) und auf ca.1,5 ha Freiland Salate, Karotten, Kohl, Kartoffeln u.v.m.
Seit 6 Jahren sind wir im Gesamtbetrieb biozertifiziert nach EU-Bio-Richtlinien. Für uns zählt eine nachhaltige, umweltschonende Anbauweise.
Wir produzieren mit Hilfe von effektiven Mikroorganismen seit über 15 Jahren. Unser Motto ist: „Gesunder Boden - Gesunde Pflanzen - Gesunder Mensch. Sehen, wo es wächst. Gläserne Produktion.“

Extra tolle Rabatt gibt es in der Bio-Aktionswoche auf viele unserer Bio-Erzeugnisse.

Öffnungszeiten Laden:

Montag:   08:00–12:30, 14:00–18:00
Dienstag:  08:00–12:30, 14:00–18:00
Mittwoch:  08:00–12:30
Donnerstag:  08:00–12:30, 14:00–18:00
Freitag:  08:00–12:30, 14:00–18:00
Samstag:  08:00–13:00
Sonntag:  Geschlossen

 

Kategorie: Jubiläumsangebote 22% Rabatt auf viele eigene Produkte
Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter: Gärtnerei Berger
Ort: Gerhart-Hauptmann Str. 29, 64760 Oberzent-Beerfelden
Weitere Informationen zum Veranstalter: https://www.gaertnerei-berger.de/

BIOLADEN Regenbogen – 40 Jahre für die Region und eine Faire Welt

Mi. 15. Sep. 2021 9:00 - 19:00

Der Bioladen Regenbogen ist ein zertifiziertes Fachgeschäft für Naturkost und Naturkosmetik in Friedberg und feiert sein 40-jähriges Bestehen. Mit der Sortimentsauswahl an kontrolliert biologischen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Backwaren, Käse und Wein trägt der Bioladen Regenbogen maßgeblich für die Entwicklung regionaler Erzeugung und fair gehandelter Ware bei.

An den beiden Aktionstagen, Mittwoch, den 15.09. und Donnerstag, den 16.09. werden im Bioladen Regenbogen anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums Rabattaktionen angeboten. Verkostungen mit Produkten aus der Region und andere Überraschungen erwarten Sie.

Kategorie: Aktionstag
Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung nicht erforderlich

Veranstalter: Regenbogen Naturkost-Naturkosmetik
Ort: Lindenstr. 25, 61169 Friedberg

Grünlandbegehung mit praktischem Einsatz eines Doppelmessermähwerks

Mi. 15. Sep. 2021 10:00 - 13:00

Ein Angebot im Rahmen des Projektes Ökomodellregion Marburg-Biedenkopf

Veranstalter: Fachbereich Ländlicher Raum und Verbraucherschutz mit freundlicher Unterstützung des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH)

Logo BiolandLogo BiolandLogo LLH

Glücklicherweise konnten wir diesen Sommer keine Dürrephase in unserer Region verzeichnen, dennoch werden aufgrund des Klimawandels Hitze-und Trockenperioden weiterhin zunehmen.
Daher möchten wir in unserer Grünlandveranstaltung - neben den Grundlagen der Bewirtschaftung und der Pflege des Grünlandes - einen besonderen Fokus auf die Bewirtschaftungs- und Anpassungsstrategien in Trockenjahren und unter Klima- und Naturschutzaspekten legen und laden hierzu alle interessierten Landwirt*innen herzlich ein. Über folgende Themenfelder werden wir Sie besonders informieren: Arten- und Sortenwahl, Problempflanzen, Nachsaaten, Schnittzeitpunkte, Gründüngung und Möglichkeiten im Feldfutterbau mit besonderem Fokus auf Anbaueignung und Standortbedingungen von Luzerne.

Mit der Doppelmessertechnik wird das Futter gänzlich homogen und gleichmäßig auf der Fläche abgelegt. Das Ergebnis ist ein hervorragendes Trocknungsverhalten des Futters und das Wenden kann deutlich reduziert werden. Zudem gilt diese Mähtechnik als besonders amphibien-, insekten- und wildschonend und sorgt für deutlich geringere Verunreinigungen im Futter, da Verschmutzungen nicht wie beim Rotationsmähwerk im ganzen Futter verteilt werden.

Wann: Mittwoch, 15.09.2021, 10:00 bis 13.00 Uhr

Wo: Betrieb Peter Arndt, Hof Capelle, 35043 Ebsdorfergrund

Eine detaillierte Anfahrtsskizze zur Versuchsfläche erhalten Sie nach Anmeldung 

Referentinnen sind:

Dr. Anna Marie Techow, LLH Grünlandberatung
Katharina Weihrauch, LLH Grünlandberatung


Auf Grund der derzeitigen Corona-Situation ist die Teilnehmerzahl begrenzt.
Wir bitten Sie um schriftliche Anmeldung mit dem hier aufgeführten Formular und um Einhaltung der dann geltenden Corona Regelungen im Landkreis Marburg-Biedenkopf während der Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Bildung für nachhaltige Entwicklung in einem tegut... Saisongarten

Mi. 15. Sep. 2021 11:00 - 15:00

Nachhaltigkeit, Klimaschutz und gute Ernährung. Frisch vom Acker direkt auf den Tisch. Frischer, saisonaler und lokaler geht es kaum. Wir erklären und zeigen Ihnen direkt vor Ort unser Konzept.

Anmeldung nur für Schulklassen, Kita- Gruppen, Gruppen erforderlich.

Kategorie: Führung
Anzahl Teilnehmer: 1 – 20 Teilnehmer
Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch 0176 690 69 87, bis 10.09.

Veranstalter: tegut... gute Lebensmittel GmbH & Co. KG
Ort: Gerloser Weg 72, 36039 Fulda
Weitere Informationen zum Veranstalter: https://www.tegut.com/saisongarten.html

60c883fb22d4660c883fb7279160c883fbce66b

© tegut...gute Lebensmittel GmbH & Co.KG

Zeig uns, was dir schmeckt!

Ganztags

Zeig uns, was du und deine Liebsten aus saisonalen, regionalen und biologischen Lebensmitteln kreatives kocht und schickt ein Foto zu uns an die Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen.

Wie funktioniert es?
Auf unserer Einkaufsliste stehen Lebensmittel, die zur jetzigen Saison in unserer Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen von unseren Landwirt*innen angebaut werden. Damit alle Teilnehmenden möglichst nah an ihrem Wohnort in einem (oder mehreren) biologisch-landwirtschaftlichen Betrieb(en) einkaufen können, haben wir saisonale Bio-Produkte gewählt, die viele Direktvermarkter in unseren Landkreisen derzeit anbieten.
Wer am Gewinnspiel teilnehmen möchte, wählt mindestens drei der Zutaten von unserer Einkaufsliste und macht sich auf den Weg zu seinem nächstgelegenen Hofladen. Tipp: Der Einkauf lässt sich wunderbar mit einer Fahrradtour verbinden. Wo ihr den nächsten Bio-Hofladen in eurer Nähe findet, könnt ihr in unserem Einkaufsführer „Gutes aus der Region“ nachlesen. Aus den Zutaten kocht ihr, was immer euch schmeckt!
Zeigt uns, wie vielfältig bio-regionales Essen in der Saison sein kann! Bevor ihr euer leckeres regionales Essen genießt, macht ein Foto davon und schickt es bis zum 22. September an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Unter den eingesendeten Fotos wird ein/e Gewinner*in ausgelost, der oder die einen Einkaufskorb voll mit biologischen Leckereien aus unserer Region bekommt.
Macht mit bei unserer Fotoaktion und zeig uns, wie bunt euer Teller aussehen kann!
Zeitraum der Fotoaktion: 10. - 22. September.

Bio-Einkaufsliste:
Rote Beete, Ziegenkäse, Kürbis, Lauch, Kartoffeln, Eier, Rindfleisch

Kategorie: Fotoaktion
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstalter: Ökomodell-Region Lahn-Dill-Gießen
Weitere Informationen zum Veranstalter: https://www.oekomodellregionen-hessen.de/region/lahn-dill-giessen

Vom Acker bis in den Mund

Mi. 15. Sep. 2021 14:00 - 15:30

Info-Rundgang zu unserem Lehrgarten, zum Freilaufstall, zur Getreidemühle und zur Hofkäserei.

Treffpunkt am Milchautomaten vor Fleckenbühler Brasserie und Hofladen.

Kategorie: Führung
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung nicht erforderlich.

Veranstalter: die Fleckenbühler Hof Fleckenbühl gGmbH
Ort: Fleckenbühl 6, 35091 Cölbe
Weitere Informationen zum Veranstalter: www.die-fleckenbühler.de

60c1e5516222360c1e5519595c60c1e551b927a

Radschlag Unternehmensgründung: Start-ups des Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften auf der Spur

Mi. 15. Sep. 2021 16:00 - 18:00

Aus dem Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel sind zahlreiche Unternehmensgründungen hervorgegangen. Wir besuchen einige der Start-ups aus der jüngsten Vergangenheit mit dem Fahrrad, erfahren, was die Gründerinnen und Gründer antreibt, welche Produkte und Dienstleistungen sie entwickeln und wo diese angeboten werden.

Startpunkt für die Fahrradtour ist der Haupteingang zum alten Klostergebäude (Mensa) in der Steinstr. 19.

Kategorie: Fahrradtour
Anzahl Teilnehmer: 10 – 30 Teilnehmer
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 14.09.

Veranstalter: Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften, Universität Kassel
Ort: Steinstr. 19, 37213 Witzenhausen
Weitere Informationen zum Veranstalter: https://www.uni-kassel.de/fb11agrar/fachgebiete-/-einrichtungen/unikat/gruendungsfoerderung

60d33c540f4ad60d33c541e25f

Vom Feld mit dem Fahrrad – Klimaneutraler regionaler Onlinehandel

Mi. 15. Sep. 2021 17:00 - 19:00

Querbeet betreibt seit über 25 Jahren einen regionalen Lieferservice mit Biolebensmitteln. Durch den eigenen Anbau nach Bioland-Richtlinien auf dem Pappelhof in Beieinheim und dem Gemüsehof in Steinfurth erhalten die Kund*innen die gesamte Bandbreite an naturgesunden Lebensmitteln nach Hause geliefert.

Neben den motorbetriebenen Lieferbussen werden inzwischen auch immer mehr E-Lastenräder eingesetzt. Das Querbeet-Team stellt seinen Lieferservice, das Sortiment und seine Lieferflotte vor. Zudem werden Einblicke in die Querbeet-Packwelt auf dem Pappelhof geboten. Als abendlicher Gaumenschmaus werden für die Gäste Bio-Getränke und Bio-Fingerfood zur Verkostung gereicht.

Kategorie: Führung
Teilnahme ist kostenfrei.
Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veranstalter: QUERBEET GmbH
Ort: Dorheimer Str. 107, 61203 Reichelsheim - Beienheim

Hinter den Kulissen – Der Biobetrieb Rottstedt stellt sich vor

Mi. 15. Sep. 2021 18:00 - 19:30

Wir sind ein vielseitig aufgestellter Biobetrieb im Nebenerwerb. Gerne zeigen wir im Rahmen eines Hofspaziergangs, beginnend an unserer Hofstelle, unsere Jungpflanzenkinderstube, die Stallungen, unsere Mistkompostproduzenten, unsere Pferde und Hühner und den Standort unserer Bienenbeuten. Weiter geht es dann zu unserem "market garden" (Fußweg circa 7 Minuten). Hier wächst Sommergemüse, wie z.B. 12 verschiedene Tomatensorten, Zucchini, Aubergine, Paprika, Bohnen, aber auch Tafeltrauben, Kiwibeeren und Physalis.
Gerne sprechen wir darüber, wie es zu dem Verkaufsgarten gekommen ist, warum zwischen dem Gemüse Blumen wachsen, warum Hecken für uns eine große Bedeutung haben und wie sich der Garten weiter entwickeln kann. Sofern die Corona-Lage es zulässt, wird es eine kleine Verkostung im Zusammenhang mit der Kornelkirsche geben.
Wer möchte, kann unser Garten Sparschwein mit einer Spende füttern.

Kategorie: Führung
Anzahl Teilnehmer: 3 – 15 Teilnehmer
Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 05.09.

Veranstalter: Biobetrieb Rottstedt • Hof Kurogehnen
Ort: Ziegelhüttenstr. 52, 64832 Babenhausen

60d33e40e94f960d33e4103c4460d33e4114220

Bild 1 und 2: © Sina Jennifer Oster 



RSS Feed

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.