Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
  • Landkreis Fulda
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf

  • Nordhessen
  • Süd
  • Vogelsberg - Blick auf den Hoherodskopf
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg
  • Wetterau
  • Oekofeldtage

Veranstaltungen

+++ ABGESAGT +++ Witzenhausen: „Über den Feldrand hinaus…“

Do. 18. Jun. 2020 13:00 - 17:00

Besuch der Gruppe „Regenerative Landwirtschaft/Agroforst“ in Witzenhausen

Bäume auf Äckern, ein konventioneller Betrieb mit Bio-Heilkräutern und Gemüse-Anbau für die Gemeinschaft – Das alles sind Möglichkeiten Landwirtschaft anders zu denken. Einen Betrieb vielseitig aufzustellen kann neue Einkommensquellen bieten, besonders nachhaltige Veränderungen bringen oder interessant sein für LandwirtInnen und Gesellschaft gleichermaßen. Entdecken Sie mit uns drei verschiedene Modelle für zukünftige Landwirtschaft. Wir laden Sie ein, bei den Exkursionen dabei zu sein und sich nach Besichtigung der Betriebe bei Leckereien zu stärken und auszutauschen.

zum Flyer

Alsfeld: Ökomodellregion er-fahren – Radtour zu Öko-Betrieben

Do. 18. Jun. 2020 16:30

Treffpunkt Bahnhof Alsfeld

Bio-Produkte aus dem Vogelsberg, wo gibt es die?
Wie prägt die Landwirtschaft meine Umgebung?
Wie kann eine zukunftsfähige Landwirtschaft im Vogelsberg aussehen?

Die Ökolandbau Modellregion Vogelsberg, der BUND und der ADFC Vogelsberg laden ein zur Fahrt durch die Felder. Ziel ist der Demeterhof Haberlach in Heimertshausen. Um 18 Uhr sind wir beim Melken dabei: draußen auf der Wiese. Unterwegs wird es genügend Zeit für den Austausch und Natur-Erleben am Wegesrand geben.

zum Flyer

Wasser in der Land(wirt)schaft

Do. 18. Jun. 2020 20:00

Die zunehmende Trockenheit zwingt uns dazu, landwirtschaftliche Methoden neu zu überdenken und alles zu tun, um Wasser in unseren Böden und der Vegetation zu speichern, und das gesamte System resilienter zu machen. Wie kann das gehen? Um diese Herausforderung geht es bei unserer nächsten Webinar-Reihe "Aufbauende Landwirtschaft".

Leider waren die bisherigen Monate im Jahr 2020 wieder sehr trocken und ausreichend Regen ist nicht in Sicht. Die SÖL möchte in dieser „Spezial-Reihe“ regenerative Lösungsmöglichkeiten für den Umgang mit der zunehmenden Trockenheit in der Land(wirt)schaft aufzeigen.
Die Webinar-Reihe richtet sich an alle Landwirte, die auf der Suche nach Lösungen sind, ob konventionell oder ökologisch, jung oder alt, aus dem Ackerbau, der Tierhaltung oder dem Gemüsebau kommend. Organisiert wird sie von Manuel Nagel (Stiftung Ökologie & Landbau) und Stefan Schwarzer (Co-Autor des Buches „Die Humusrevolution“ und Mitarbeiter der VereintenNationen).    Die Themengebiete sind vielfältig und reichen von der grundlegenden Betrachtung des Wasserkreislaufes über Keyline-Design als Methode zum aktiven Wassermanagement in der Land(wirt)schaft, zum Thema Weidetierhaltung, Agroforst und Ackerbau, alle mit Schwerpunkt Wasser.

Das Format

  • 5 Webinare à 90 Minuten (60 Minuten Präsentation, 30 Minuten Fragen & Antworten).
  • Die Webinar-Reihe kann als Ganzes zum Spezial-Preis von 29,90€ gebucht werden.
  • Mengenrabatte für Institutionen auf Nachfrage möglich.
  • Alle Webinare werden aufgezeichnet und stehen den Teilnehmenden im Anschluss zur Verfügung.
  • Beginn: Donnerstag, 18. Juni 2020 um 20:00 Uhr. Danach im wechselnden Rhythmus.
  • Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Anmeldung sowie weitere Informationen unter www.webinar-aufbauende-landwirtschaft.de

Kontakt:
Manuel Nagel |Stiftung Ökologie & Landbau | Weinstraße Süd 51 | D-67098 Bad Dürkheim
Tel. 06322-98970-229 | E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!