Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
  • Landkreis Fulda
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf

  • Nordhessen
  • Süd
  • Vogelsberg - Blick auf den Hoherodskopf
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg
  • Wetterau
  • Oekofeldtage

Veranstaltungen

Datum: Do. 22. Juli 2021 15:30 - 18:00
Region: Süd

Regionales Netzwerktreffen – Teil 2 (Veranstaltungsnummer: 21HE07) 

In Teil 2 des online „Bio kann jeder“-Workshop möchten wir Sie in Bezug auf die Verankerung von Kommunikationsstrukturen bei der Einführung von Bio-Lebensmitteln und die Umstellung auf eine nachhaltige Ernährung im Verpflegungsalltag sensibilisieren. Zur Unterstützung der Schnittstelle Schulträger – Schulgemeinde wird auf den Praxisleitfaden der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen eingegangen. Tipps für die pädagogischen Verankerungsmöglichkeiten gibt die Ökomodellregion Süd. Neben den fachlichen Inputs bleibt ausreichend Zeit zum Austausch unter Kolleginnen und Kollegen sowie für Ihre Fragen. 

Anja Erhart und Insa Folkerts von der FiBL Projekte GmbH stellen vor, wie Kommunikations- und Partizipationsmöglichkeiten für eine nachhaltige Schulverpflegung umgesetzt werden können. 

Jessica Füger, Leiterin der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Hessen stellt den In-Form- Praxisleitfaden „Miteinander im Dialog – Schulverpflegung gestalten“ sowie die entwickelten Materialien für die Arbeit im Mensakreis vor. 

Robert von Klitzing von der Ökomodellregion Süd stellt diese vor und geht auf pädagogische Möglichkeiten für Schulen ein. 

Sie sind 

• Vertreterin oder Vertreter eines Schulträgers in Hessen 

• sind in dem Arbeitsbereich Schulverpflegung oder in einer Schnittstellenfunktion tätig 

• und gehören dem Kooperationsverbund Rhein-Main/Süd an? 

Dann melden Sie sich noch heute an! Wir freuen uns auf Sie! 

zur Einladung

zum Programm

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.