Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
  • Landkreis Fulda
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf

  • Nordhessen
  • Süd
  • Vogelsberg - Blick auf den Hoherodskopf
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg
  • Wetterau
  • Oekofeldtage

Veranstaltungen

Datum: Fr. 10. September 2021 9:00 - 12:00

Wir sind mittlerweile fast 8 Milliarden Menschen auf der Erde. Von Vertreter*innen unterschiedlicher Weltanschauungen hört man immer wieder, die Welt sei nur auf eine bestimmte Weise zu ernähren. Dabei reichen die Lösungsansätze von Veganismus für alle bis hin zu züchterischen Innovationen wie Gentechnik. Teilt man die global verfügbare fruchtbare Ackerfläche durch die Weltbevölkerung, erhält man etwa 2.000 m2. Diese Fläche steht jeder Person zur Deckung ihres persönlichen Bedarfs an landwirtschaftlichen Kulturen zur Verfügung. Das heißt, dass dort neben Lebensmitteln auch Futtermittel, Genussmittel, Heilpflanzen, Baumwolle für Kleidung oder nachwachsende Rohstoffe für die Bioenergieerzeugung produziert werden.

Leben wir auf (zu) großem Fuß? Angelehnt an den Weltacker möchten wir anhand von Flächenbuffets über den Fußabdruck unserer Ernährung diskutieren. Ist ein kleiner Flächenfußabdruck automatisch besser? Wie steht es um tierische Lebensmittel? Wie war das noch mal mit Wasserverbrauch und Klimabilanz und wie könnte die Landwirtschaft der Zukunft aussehen? 

Kategorie: Workshop
Anzahl Teilnehmer: 10 – 30 Teilnehmer
Teilnahme ist kostenfrei
Anmeldung erforderlich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis 03.09.

Veranstalter: Unser Kastanienhof
Ort: Oberelsunger Straße 55, 34466 Wolfhagen-Nothfelden
Weitere Informationen zum Veranstalter: www.unser-kastanienhof.de

60da30711f80760da30715c4c8

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.