Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
  • Titelbild 1
  • Titelbild 2
  • Titelbild 3
  • Titelbild 4
  • Titelbild 5

Dafür setzten wir uns in der Wetterau ein …

… die Intensivierung der Kindergarten- und Schulprogramme sowie der Umweltpädagogik!

Projekt: Hamstermobil

Um den Zusammenhang zwischen Ernährung, Ökolandbau, Boden, Natur- und Klimaschutz erfahrbar zu machen, soll das Hamstermobil durch die Straßen der Wetterau düsen. Gemeinsam mit der NABU Umweltwerkstatt Wetterau will die Ökomodellregion mobiles Lernen für Kinder bis hin zu jungen Erwachsenen, also vom Kindergarten bis zur Oberstufe, ermöglichen.

Anhand von sieben verschiedenen Wahlmodulen zu den oben genannten Themenfeldern kann zukünftig beispielsweise zwischen „Der Hamster – warum Mr. Hamsterbacke selten wurde“ oder „Nicht nur der Regenwurm – voll was los im Boden“ als Lehreinheit gewählt werden. Für das Wahlmodul „Getreide, Kartoffel, Banane und Möhre – was passt hier nicht zusammen?“ konnte ein Bio-Betrieb in Reichelsheim als Lernort gewonnen werden. Eine Vernetzung mit weiteren Betrieben wird angestrebt.

Das Projekt befindet sich in der konkreten Umsetzung. Die ersten Kilometer des Hamstermobils werden im März 2018 angestrebt. Das Hamstermobil wird übrigens der kleine Bruder des Bibermobils, welches schon seit langem erfolgreich von Schule zu Schule durch die Wetterau tourt.

 

 

zurück zur Übersicht