Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
  • (c) E.Koch Landschaft
  • (c) FBLRV AU Schonstreifen
  • (c) FBLRV M.Schneider P1000406
  • Titelbild 4
  • Titelbild 5

Die Ökomodellregion Landkreis Marburg-Biedenkopf


Die Ökomodellregion hat das Ziel, neue Vermarktungsideen auszuloten und umzusetzen. 

Dazu haben wir eine Machbarkeitsstudie zum Thema Vermarktung für regionale und ökologische Produkte in Auftrag gegeben. Es wird geprüft, welche neuen Vermarktungsmöglichkeiten vorhanden wären, ohne mit bestehenden Konzepten in Konkurrenz zu treten. Bestandteil der Studie ist eine Bestands- und Wettbewerbsanalyse, eine Kundenanalyse, sowie eine Produktanalyse mit darauf folgender Konzeptentwicklung. Ende März 2020 soll die Machbarkeitsstudie abgeschlossen sein. 

Gemeinsam mit der Brücker Mühle - mehr als Korn und Mehl – planen wir die Etablierung eines „Regionalregals“ in den Verkaufsräumen des Naturkostladens der Brücker Mühle. Dabei soll ein besonderes Augenmerk auf regionale Bioerzeuger*innen gelegt und deren Produkte in den Vordergrund gestellt werden.

Haben Sie Interesse Ihre Produkte im „Regionalregal“ zu platzieren? Dann melden Sie sich bei Frida Walter; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Ilka Ufer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon: 06421 405-6145.

 

zurück zur Übersicht