Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Lahn-Dill-Giessen
  • Lahn-Dill-Giessen

Die Ökomodellregion Lahn-Dill-Giessen

Mehr bioregionale Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung

Die Gemeinschaftsverpflegung legt Wert auf gesundes und nachhaltig erzeugtes Essen. Damit dieses in Bio-Qualität aus der Region bezogen werden kann, unterstützt die Ökomodellregion Netzwerke aus regionalen Bio-Anbietern, Verarbeitern und Caterern.

Regionale Bio-Lebensmittel sollen stärker auf dem heimischen Lebensmittelmarkt etabliert werden. Der Bereich Gemeinschaftsverpflegung, z.B. Catering in Schulen, spielt dabei eine besondere Rolle. Denn bio-regionale Lebensmittel unterliegen nicht nur saisonaler Verfügbarkeit, auch Fragen der Logistik und Verarbeitungsstufen sind zu klären. Das Projektmanagement baut derzeit ein Netzwerk aus regionalen Bio-Anbietern, Verarbeitern und Caterern auf und erarbeitet Lösungsansätze für Fragen von Verarbeitung und Logistik. Bei Interesse an einer Zusammenarbeit, melden Sie sich gern beim Projektmanagement der Ökomodellregion.

 

zurück zur Übersicht