Diese Seite wird nur mit JavaScript korrekt dargestellt. Bitte schalten Sie JavaScript in Ihrem Browser ein!
  • Hersfeld-Rotenburg
  • Main-Kinzig
  • Hersfeld-Rotenburg
  • Hersfeld-Rotenburg

Die Ökomodell-Region Hersfeld-Rotenburg

Innovativ- Kooperativ- Einheimisch

Der Landkreis Hersfeld-Rotenburg liegt in der geographischen Mitte Deutschlands, in einer abwechslungsreichen Mittelgebirgslandschaft, die sich vom Stölzinger Gebirge im Norden durch Fulda- und Haunetal bis hin zu den Ausläufern der Rhön dehnt. Im Osten wird er begrenzt durch die Werra und die Landesgrenze zu Thüringen, im Westen durch die Höhenzüge des Knülls. Im Landkreis befinden sich 4 Städte und 16 Gemeinden mit insgesamt 162 Orten. Die Bevölkerungsdichte beträgt 110 Einwohner je km². Es handelt sich um eine stark ländliche geprägte Region.

Die Gesamtzahl der landwirtschaftlich genutzten Flächen im Landkreis Hersfeld- Rotenburg beträgt 39.300 ha, diese Flächen werden von 1130 landwirtschaftlichen Betrieben bewirtschaftet. Ein großer Anteil der Betriebe (ca. 82 %) wird im Nebenerwerb geführt. Die landwirtschaftlich genutzte Fläche teilt sich in 22.800 ha Ackerland (ca. 58 %) und 16.500 ha Grünland (ca. 42 %) auf. (Stand: 2019)

Im Landkreis Hersfeld-Rotenburg arbeiten 9 % der landwirtschaftlichen Betriebe mit Biozertifizierung. Das entspricht 100 Betrieben. Auf 13 % der landwirtschaftlichen Fläche wird nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus gewirtschaftet. Das sind 5180 ha. Davon sind 2800 ha Grünland und 2380 ha ackerbaulich genutzte Flächen. 7 % der Betriebe werden im Nebenerwerb geführt. (Stand: 2019)

Hervorzuheben ist, dass im Landkreis Hersfeld-Rotenburg die Haltung von Bio-Geflügel ein bedeutsamer Schwerpunkt ist. Von den zwei biozertifizierten Geflügelschlachtbetrieben in Nordhessen befindet sich einer im Landkreis Hersfeld-Rotenburg. Hier können alle Geflügelarten geschlachtet werden. Zwei landwirtschaftliche Vollerwerbsbetriebe arbeiten hauptsächlich mit Arbeitspferden.


 

Kontakt Ökomodell-Region Hersfeld-Rotenburg

Gutes aus Waldhessen e. V.
Hubertusweg 19
36251 Bad Hersfeld
www.gutes-aus-waldhessen.de

Dipl. Ing. Agrar Frank Naumann
Telefon: 0 66 21/87- 2209
Mobil: 0176- 43622509
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.